Oeconomia Lucernensis

Studentenverbindung der Hochschule Luzern - Wirtschaft. Seit 1974

Oeconomia Lucernensis

Die Oeconomia Lucernensis ist die Studentenverbindung der Hochschule Luzern (HSLU) – Wirtschaft. Eine neutrale Studentenverbindung mit den Vereinsfarben dunkelblau, weiss und gelb. Sie symbolisieren die Farben des Standes Luzern und die Farbe unseres Stoffes.

 
129 Merci!
warten
....

Events

Die nächsten Termine


23. Oktober 2016
  • GENERAL CONVENT (GC) 2016

    23. October 2016 @ 17:00 - 21:00
    Luzern

    Einladung zum General Convent (GC) 2016 Wann: Sonntag, 23. Oktober 2016 / 17:00 Uhr bis mindestens 21:00 Uhr Ort: Luzern (je nach Anmeldungen wird ein geeigneter Ort gesucht/reserviert) Infos und Anmeldung:

    Kalender-Eintrag

Der Event-Kalender kann auch direkt als ICAL oder HTML-Quelle abonniert werden.

 

 
112 Merci!
warten
....

Beitreten?

Weshalb sollen heute junge Studenten und Studentinnen in unsere Studentenverbindungen eintreten, einen Verein, in welchem „die Zeit“ stehen geblieben zu sein scheint? In denen anscheinend „getrunken“ wird und sich die Mitglieder manchmal an althergebrachte Traditionen halten, in welchen zuweilen „Lateinisch“ gesprochen wird oder sogar Studentenlieder gesungen werden? Wo die Tugend gepriesen, an Mut und Ehre geglaubt und Leistung und Hilfsbereitschaft gepflegt wird?

Verbindungen bestehen auch heute noch, weil die Traditionen, welche sie fördern, ehrlich sind, weil Werte gelebt werden, die zeitlos sind. Gibt es etwas Schöneres, als im Kreise guter Freunde zu debattieren und sich gegenseitig im studentischen und persönlichen Leben zu unterstützen, wenn es nötig ist? Freundschaft, Geselligkeit und die Freude am Bier mögen manch postmodernem Individualisten als unzeitgemäss erscheinen. Ehrlich sind Verbindungen deshalb, weil sie sich nicht um solche Meinungen kümmern. Verbindungen bieten nicht nur die Möglichkeit, in einer neuen Umgebung rasch einen zusätzlichen und festen Freundeskreis aufzubauen. Sie ermöglichen es jungen Studenten darüber hinaus auch, Bekanntschaften zu Studenten älterer Semester zu schliessen und von ihren Erfahrungen zu profitieren; ein nicht zu unterschätzender Vorteil im rauen Studienalltag. Auch der Austausch zwischen verschiedenen Fachrichtungen ist bereichernd: So gibt es Momente, in denen Markether und angehende Personalchefs ihre Klingen kreuzen, in dem sie über „Gott und die Welt“ debattieren und sich durch ihre Eloquenz und die Klarheit ihrer Argumente zu übertreffen versuchen, in denen manch einer zu seiner Hochform aufläuft.
Vor allem aber bieten Verbindungen einen Ausgleich zum Studium: Gemeinsam werden Ausflüge gemacht oder interessante Anlässe organisiert, es wird diskutiert und gefeiert. Heute werden soziale Kompetenzen geübt, Lebensläufe optimiert und nicht zuletzt auch Netzwerke gesponnen. Dies alles nach den neusten Erkenntnissen der Wissenschaft, professionell und mit klinisch sauberer Oberflächlichkeit. Dabei scheint oft vergessen zu gehen, worin der Kern und wahre Wert zwischenmenschlicher Beziehungen und Bekanntschaften liegt: in der Tiefe und Aufrichtigkeit.

Das Verbindungsleben hat nicht den Selbstzweck, Netzwerke zu bauen. Doch die Bekanntschaften, welche in Verbindungen geschlossen werden, sind von Dauer. Wer gemeinsam mit mir nach einer durchzechten Nacht nach Hause wankt, den kenne und dem vertraue ich. Viele Rituale und Traditionen der Verbindungen fördern den Zusammenhalt auch zwischen den Generationen. Sei es der CEO einer Grossbank oder der ehemalige Rektor einer Hochschule, beide haben sie dieselben Hürden überwunden, welche auch ich bei meinem Verbindungseintritt zu bezwingen hatte. Sie haben als Fuxen die älteren Burschen bedient, haben zu deren Freude geistreiche Produktionen verfasst. Sie beide haben gefeiert und getrunken. Dieses Wissen verbindet. Nicht jeder hat die Möglichkeit, einem solchen Bund beizutreten. Du, lieber HSLU-er, hast dieses Privileg. Nutze diese Chance und schau doch einfach mal unverbindlich an einem unserer Stämme vorbei.

Es gibt keinen Zwang Bier zu trinken.  Auch alkoholfreie Getränke werden angeboten (nicht nur alkoholfreies Bier)


 
88 Merci!
warten
....

Kontakt / Inpressum


Oeconomia Lucernensis
Zentralstrasse 9
Raum 1.24, 1. Stock
6002 Luzern