Oeconomia Lucernensis

Studentenverbindung der Hochschule Luzern - Wirtschaft. Seit 1974

Crambambuli 16/17 (26.11.16)

6. November 2016 | 0 comments

Rückblick Crambambuli 2017

 

„Wieder mal Crambambuli – Zeit! Gerade rechtzeitig auf die kalten Tage klickt’s im Netz: die Einladung für’s Crambambuli erscheint ! Ein attraktives Programm mit feinem Essen an einem originellen Ort, In der Münz beim Hotel zum Wilden Mann, mitten in Luzern wird vorgeschlagen.
Am Samstagabend, 26. Nov. erscheinen dann 12 gut gelaunte Farbenbrüder u -Schwestern (inkl. Gäste), die von Rössli begrüsst, dann von Minimi sogleich mit Stoff versorgt werden und erste Erinnerungen austauschen!
Anschliessend wird vom Restaurant Wilden Mann das feine Essen serviert, mit tollem Schocko-Dessert, damit wir dann das geheimnisvolle Crambambuli gut vertragen! Im honorigen Stammbetrieb werden dann auch die ersten Canten zum Besten gegeben! es tönt ja wie zu alten Zeiten!
Bald wird das heimelige Lokal von einem bekannten Duft eingehüllt, Akro bereitet unseren traditionelles Stoff, das Crambambuli zu! Mmhh.. das duftet und steigt bereits in uns hoch! Nun erheben wir noch ein paar mal unsere Stimmen, das Crambambuli wird entzündet und fliesst dann genüsslich unsere Kehlen hinunter!!
Jetzt ertönt das bekannte Crambambuli Lied aus unseren Kehlen! es wird richtig heimelig im urchigen Sääli!

Im Gegensatz zu früher behalten alle einen ziemlich klaren Kopf!!, schon ist’s wieder vorbei und es wird aufgebrochen um nach Hause zu gelangen!
Jetzt noch vielen Dank an Rössli für die tolle Organisation an diesem einmaligen Ort!
Auch Dank an Akro und Schriibtisch für die Zubereitung des exclusiven Crambambuli, sowie natürlich an Pnö für die grosszügige finanzielle Regelung dieses Anlasses.

Wir freuen uns auf’s Crambambuli 2017 am 18. November am selben Ort !“

Teilnehmer: Akro, Schriibtisch, Bäcköp, Rössli, Minimi, Chica, Äirisch, Schaschlik, Lactus, Pnö, Brettus, Bambi

 

Crambambuli 2016

 
7 Merci!
warten
....